Fahrradfahren

19 Bilder und 99 Gründe, warum wir uns freuen, wenn es endlich Sommer wird.

Hier finden Sie ausgewählte Artikel aus dem SZ-Magazin 17/2011.
Die digitale Ausgabe gibt es in unserer App, ein gedrucktes Exemplar können Sie im SZ-Shop nachbestellen.

Sommer

Es wird ein großer Sommer

99 Gründe, warum wir uns freuen, wenn es endlich heiß wird.

Stars

»Viele Frauen heiraten nur wegen des Kleids, der Party und der Torte«

Die britische Schauspielerin Helen Mirren wollte weder Ehemann noch Kinder. Nun hat sie beides. Was ist schiefgelaufen?

Stil leben

Raus damit!

Möbel aus Polyrattan beherrschen unsere Cafés und Gärten - über den erstaunlichen Erfolg einer Kunstfaser.

Die Gewissensfrage

Die Gewissensfrage

Darf man von den Schwiegereltern erwarten, dass sie das Du anbieten? Oder es ihnen gar selbst vorschlagen?

Das Beste aus aller Welt

Das Beste aus aller Welt

Kolo-golo-nay! Das verstehen Sie nicht? Sollten Sie aber. Ist Ayapanecisch, die Sprache, die unser Autor gern vor dem Aussterben retten möchte.

Gewinnen

Sehnsuchtsvolle Töne

Es gibt mehrere gute Gründe, nach Ludwigsburg zu reisen. Der größte: die Ludwigsburger Schlossfestspiele, zu denen wir Sie diese Woche einladen wollen. Inklusive Blick hinter die Kulissen.

Hotel Europa

Hotel Berghofer, Südtirol

Stellen Sie sich vor, Sie kommen an Ihrem Urlaubsort an, und das Wetter ist schlecht. Gar nicht schlimm – falls Sie in das Hotel Berghofer in Südtirol fahren.

Fernsehen

Was ich noch sagen wollte ...

Unser Autor Werner Bartens war dreißig Mal Gast in den Talkshows von Illner, Kerner und Co. Hier beschreibt er, was den Zuschauern verborgen bleibt.

Sagen Sie jetzt nichts

Sagen Sie jetzt nichts, Anna Loos

Ein Interview, in dem die Sängerin und Schauspielerin nichts sagt und doch alles verrät: über Kinder auf Tour, DDR-Kultbands und den Münsteraner Tatort.

Das verstehe ich nicht

Was sollen diese Sprachspiele?

Jeder ist gern originell und witzig - leider geht das immer schief, wenn man redet wie ein Kindergartenkind.

Gesellschaft / Leben

Ein Job zum Davonlaufen

Früher waren die Fronten klar: links die Demonstranten, rechts Staatsgewalt und Bürgertum. Aber seit auch CDU-Wähler gegen Bahnhöfe und Atomkraft protestieren, haben die Polizisten nur noch Gegner. Und in zwei Tagen ist der 1. Mai. 

Das Kochquartett

Mailänder Wurstsalat

Christian Jürgens entdeckte dieses Rezept durch Zufall, als er mit seinen Schwiegereltern an einem sonnigen Frühlingsnachmittag beisammen saß.

Geschichte

Der letzte Zeuge

Die Kastanie, auf die Anne Frank aus ihrem Versteck in Amsterdam schaute, ist umgefallen. Ein Politikum.

Internet

Finden Sie Eichhörnchen süß?

Beantworten Sie vier banalen Fragen, und wir sagen Ihnen, was für ein Mensch Sie sind. Oder zumindest, ob Sie oft ärmellose Oberteile tragen, gern Knetgummi riechen und Abba irgendwie witzig finden.