Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 22°
Anzeige
Anzeige

Alle Texte zu SZ-Diskothek

  • »Ich muss keine Gymnastikhosen tragen«
    Anzeige
    SZ-Diskothek

    »Ich muss keine Gymnastikhosen tragen«

    Der Bluesgitarrist Robert Cray im Interview übers Altern in Würde, Gemeinheiten gegenüber Keith Richards und den größten Soulsänger aller Zeiten. Interview: Johannes Waechter

  • »Kunst ist kein Wettbewerb, den man gewinnen muss«
    SZ-Diskothek

    »Kunst ist kein Wettbewerb, den man gewinnen muss«

    Countrysänger Rodney Crowell spricht über die Lehren aus einem langen Künstlerleben, einen bizarren Trip in die bayerische Provinz, das Genie seines Schwiegervaters Johnny Cash – und dessen Hang zu dämlichen Streichen und Vandalismus. Interview: Johannes Waechter

  • Daddy Cash und Daddy Cool
    SZ-Diskothek

    Daddy Cash und Daddy Cool

    Was hat der Schlagzeuger von Boney M. mit der Tochter von Johnny Cash zu tun? Und welche Rolle spielt das Beck's-Lied »Sail Away«? Dies ist die Geschichte von Rosanne Cashs erstem Album, das 1978 in München entstand. Von Johannes Waechter

  • Anzeige
  • »Ich propagiere keinen Bürgerkrieg, ich sage nur: Es kann passieren«
    SZ-Diskothek

    »Ich propagiere keinen Bürgerkrieg, ich sage nur: Es kann passieren«

    Mit dem neuen Album seiner Metal-Band Bodycount liefert Rap-Legende Ice-T den Soundtrack zum Trump-Wahnsinn. Im Interview erklärt er, wie ein jahrtausendealtes Buch aus China gegen Trump helfen kann. Interview: Johannes Waechter

  • »Meine Zeit mit Bob wurde ein solcher Mythos, dass es fast nicht wahr gewesen sein konnte««
    SZ-Diskothek

    »Meine Zeit mit Bob wurde ein solcher Mythos, dass es fast nicht wahr gewesen sein konnte««

    Jeder kennt Suze Rotolos Bild vom Cover des Albums »The Freewheelin' Bob Dylan«. Doch für die Presse war Bob Dylans erste Freundin jahrzehntelang nicht zu sprechen. Nun hat sie ihr Schweigen gebrochen und verrät, was sie mit Dylan zusammenbrachte – und woran die Beziehung letztlich scheiterte. Interview: Johannes Waechter

  • »Die Gier frisst uns auf«
    SZ-Diskothek

    »Die Gier frisst uns auf«

    Ob Politik, Musikgeschichte oder die Finessen des Gitarrenbaus – Ry Cooder ist bekannt für klare Worte und kontroverse Ansichten. Im Interview spricht er über seine Liebe zur alten Musik und die »schändliche« Politik der US-Regierung. Interview: Johannes Waechter

  • »Meine Karriere ist eine Achterbahnfahrt, bei der es öfter runter geht als rauf«
    SZ-Diskothek

    »Meine Karriere ist eine Achterbahnfahrt, bei der es öfter runter geht als rauf«

    Der Countrysänger Jim Lauderdale hat schon so viele Flops gelandet, dass sein Name in Nashville für kommerziellen Misserfolg steht. Hier erklärt er, warum er trotzdem nicht den Mut verloren hat. Interview: Johannes Waechter

  • »Haben Sie keine einfacheren Fragen?«
    SZ-Diskothek

    »Haben Sie keine einfacheren Fragen?«

    Leonard Cohen ist tot. Vor knapp zehn Jahren führte unser Autor eines der letzten Interviews mit dem großen Songwriter. Das Gespräch gibt ihm bis heute zu denken – und das nicht nur, weil Cohen zwischendurch versuchte, ihn mit einem Holzscheit zu erschlagen. Von Johannes Waechter

  • »Der Höhepunkt eines Konzerts fühlt sich an wie der beste Sex«
    Anzeige
    SZ-Diskothek

    »Der Höhepunkt eines Konzerts fühlt sich an wie der beste Sex«

    Mit 18 traf unser Autor die Punk-Legende Joey Ramone zum Interview. 28 Jahre später wird das inzwischen historische Gespräch nun zum ersten Mal veröffentlicht. Von Johannes Waechter

Seite 1 2