4. Dezember: Kettenanhänger von Tamara Comolli

Dieser Kettenanhänger aus Perlmutt sieht nicht nur märchenhaft aus - er tut auch Gutes: Mit dem Erlös unterstützt die Schmuckdesignerin Tamara Comolli das  SOS Kinderdorf. 

    Foto: Tamara Comolli

    Es ist immer schön, sich mit Kostbarkeiten zu schmücken - weil man sich selbst damit wertschätzt und etwas Gutes tut. Wenn man mit einem Schmuckstück dann gleichzeitig noch etwas Gutes für andere tun kann, bekommt das Ganze schnell etwas Märchenhaftes. So wie dieser Perlmutt-Kettenanhänger »India Leaf« der Schmuckdesignerin Tamara Comolli, der sowohl an einer eleganten Kette als auch an einem Lederband getragen werden. 10 Prozent der Erlöse dieses beideseitig von Hand gravierten Schmuckstücks werden an das SOS Kinderdorf gespendet. 

    Klicken Sie hier, um zu den anderen Türchen unseres Adventskalenders zu gelangen.

    Mitmachen

    Sie sind mit max.mustermann@gmail.com angemeldet. Um mitzumachen, akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen und klicken auf den Button "Am Gewinnspiel teilnehmen".

    Artikel teilen: