Wer war Romy Schneider?

Die Schauspielerin Romy Schneider traf 1981 zwei »Stern«-Reporter in der Bretagne. Der Film »3 Tage in Quiberon« erzählt von den ungewöhnlich offenen Gesprächen. Neugierig? Wir verlosen die DVD und zwei Lederhandtaschen.

    Illustration: Kira Bofinger

    Zuerst war es nur ein Interview, in dem ein Filmstar ungewöhnlich viel von sich preisgab. Doch nun ist aus der Geschichte, wie zwei Stern-Reporter Romy Schneider 1981 in einem Kurhotel in der Bretagne trafen, ein schöner Film geworden. Zum Heimkino-Start von 3 Tage in Quiberon verlosen wir in Kooperation mit Maxwell-Scott zweimal die Damen-Lederhandtasche »Fiorella Croco«, in Braun und Schwarz. Die DVD der limitierten Special Edition gibt’s noch dazu.

    Mitmachen

    Sie sind mit max.mustermann@gmail.com angemeldet. Um mitzumachen, akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen und klicken auf den Button "Am Gewinnspiel teilnehmen".

    Artikel teilen: