So geht sitzungsfrei

Machen diese Menschen eine Auszeit oder doch eher Wahlkampf in Badehosen? Ein Blick auf die Urlaubsfotos deutscher Politiker.

Instagram nutzen heute auch Spitzenpolitiker als Urlaubsalbum. Motto: Wir können auch ganz anders.

Instagram: Cem Özdemir, Dorothea Bär, Katharina Schulze

Wo erholt sich Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hier gerade? Auf einem Steg. Oder wie Söder schreibt: #bayern #see #ferien #sonne #baden #söder #genießen
Welche Botschaft hat er für den Wähler? Ich kann mich auch mal locker machen. Wenn locker machen heißt: Hemd und Anzughose anlassen und nicht ins Wasser gehen.
Erholungsfaktor? Niedrig. Socken ausziehen und fürs Foto posieren dauert etwa fünf Minuten, dann sind Söders #ferien beendet und er stürzt sich wieder ins Umfragetief.

Wo erholt sich Gesundheitsminister Jens Spahn hier gerade? In Salzburg, wo er mit Maria und den sieben Kindern über Bergwiesen tanzt und... nein, Moment. Das sieht zwar aus wie eine Filmszene aus dem Heimatfilm »Sound of Music«, ist aber ein Besuch bei der Liechtensteiner Außen-, Justiz- und Kulturministerin.
Welche Botschaft hat er für den Wähler? Frau Frick leitet drei Ministerien auf einmal? Da wüsste ich jemanden, der das auch könnte.
Erholungsfaktor? Mittel. Trotz aller Freude und trotz Hemd aus der Hose ist das ja eine Dienstreise. Außer wenn doch noch gemeinsam über Almwiesen getanzt wurde.

Wo erholt sich der Bundestagsabgeordnete Cem Özdemir hier gerade? In Apulien, Italien
Welche Botschaft hat er für den Wähler? Kurze Hose und Bandshirt? Leute, ich schalte mal so richtig ab vom Politikbetrieb. Unter dem Foto greift Özdemir dann aber »Putin, Trump, Orban, Maduro, AfD, Lega (...), Klimaleugner, Rassisten, Populisten und Feinde der Freiheit (...)« an. 14 Hashtags und Weltpolitik? Leute, ich schalte mal so gar nicht ab vom Politikbetrieb.
Erholungsfaktor? Hoch, aber erst wenn die Frau das Handy genervt ins Meer geworfen hat.

Wo erholt sich Staatsministerin Dorothea Bär hier gerade? An der Nordsee. Dazu schreibt sie den Hashtag #nordishbynature, der von CSU-Abgeordneten noch seltener verwendet wird als die Hashtags #LegalizeIt oder #RefugeesWelcome.
Welche Botschaft hat Sie für den Wähler? Erst Markus Söder barfuß, jetzt Dorothea Bär im Bikini – damit müssen wir es doch wieder über 40 Prozent schaffen! 
Erholungsfaktor? Hoch. Weiter weg als an der Nordsee kann man vom CSU-Umfragetief in Deutschland nicht sein.

#Hausbesuche 🇺🇸

A post shared by Lars Klingbeil 🇪🇺 (@larsklingbeil) on

Wo erholt sich SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hier gerade? Kalifornien, USA
Welche Botschaft hat er für den Wähler? »#Hausbesuche«, schreibt Klingbeil unter das Foto, ohne weitere Erklärung. Muss er jetzt schon an den Pazifik reisen, um noch SPD-Wähler zu finden?
Erholungsfaktor? Hoch, wenn niemand aufmacht. / Mittel, wenn jemand aufmacht. / Gering, wenn jemand aufmacht und über die Lage der SPD reden möchte.

Wo erholt sich der Bundesvorsitzende der Grünen, Robert Habeck, hier gerade? In den italienischen Alpen
Welche Botschaft hat er für den Wähler? »#auswildern«, schreibt Habeck. Auswildern ist laut Wikipedia übrigens »Der Prozess, Tiere, die in Gefangenschaft gelebt haben, wieder langsam an ein Leben in der freien Natur zu gewöhnen, mit dem Ziel einer dauerhaften Besiedelung und selbständigen Fortpflanzung.«
Erholungsfaktor? Hoch. Wenn ein Grünen-Politiker über schmelzende Eisflächen laufen kann ohne über Klimawandel zu schreiben, muss er sehr, sehr tief im Urlaubsmodus stecken.

Wo erholt sich Katharina Schulze, die Spitzenkandidatin der Gründen in Bayern, hier gerade? Am Ammersee
Welche Botschaft hat sie für den Wähler? Wenn der Söder seine nackten Füße im Wahlkampf zeigt, dann machen wir das besser auch.
Erholungsfaktor? Hoch. Bis zum nächsten Umfrageergebnis.

Urlaubsbeginn in der Natur. #Ansitz #Jagd #Grambow #hunting #wildlife #latergram

A post shared by Christian Lindner (@christianlindner) on

Wo erholt sich der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hier gerade? In Grambow bei Schwerin. Auf einem Jägersitz.
Welche Botschaft hat er für den Wähler? Die Kritik der Tierrechtsorganisation Peta an meiner Jägerprüfung lässt mich kalt.
Erholungsfaktor? Je nachdem, ob gleich ein Rudel Rehe oder ein Rudel Peta-Aktivisten aus dem Gebüsch springt.

Wo erholt sich Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer hier gerade? Auf dem Radweg von Friedebach über Dorfchemnitz nach Wolfsgrund.
Welche Botschaft hat er für den Wähler? Der deutsche Politiker ist in den Ferien am liebsten daheim. »Herrliche Strecke, schöne Landschaft, tolle und engagierte Menschen!«, schreibt er. Falls das nicht jeder gleich auf dem Foto erkannt haben sollte.
Erholungsfaktor? Niedrig. Wer als Politiker volksnah daheim urlaubt, darf sich nicht beschweren, wenn er alle fünf Minuten von Bürgern nach Umgehungsstraßen oder Neubaugebieten gefragt wird.

Wo erholt sich Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther hier gerade? Backstage bei der Band Judas Priest auf dem Heavy-Metal-Festival in Wacken.
Welche Botschaft hat er für den Wähler? Ich kann auch mal wild sein.
Erholungsfaktor? Hoch. Judas-Priest-Sänger Rob Halford ist 66 Jahre alt, der Bassist 67, da kann man getrost hinter die Bühne gehen.