Fußballer als Sehenswürdigkeit 

Seit Cristiano Ronaldo bei Juventus Turin spielt, steigen die Touristenzahlen in der italienischen Großstadt. Wer sich lieber abseits des Trubels bewegt, ist in dem familiären Bed and Breakfast von Azzurra Quartararo bestens aufgehoben. 

Turin ist die Hauptstadt der Region Piemont südlich der Alpen. Der Name Piemont stammt vom Lateinischen »ad pedem montium« und heißt: am Fuße der Berge.

Foto: Fabrizio Cicconi

Fußballfans zog es schon immer nach Turin, aber seit Cristiano Ronaldo vorigen Sommer zu Juve wechselte, steigen die Besucherzahlen in Stadion und Vereinsmuseum kontinuierlich. Die englische Zeitung The Sun berichtete sogar, die Turiner würden überlegen, Statuen von Ronaldo in der Stadt aufzustellen, damit Fans Selfies mit ihm machen können. Hoffentlich suchen sich all die Ronaldo-Anhänger ein Hotel in Stadionnähe, sonst ist das hübsche Bed and Breakfast von Azzurra Quartararo in der Altstadt ständig ausgebucht.

Im obersten Stock eines Stadthauses aus dem 17. Jahr­hundert vermieten sie und ihr Lebensgefährte zwei Zimmer, die mit Antiquitäten, alten Büchern und italienischen Filmmagazinen bestückt sind. Die Gäste frühstücken gemeinsam in der gemütlichen Wohnküche, ganz so, als wäre man bei einer italienischen Familie zu Gast. Im Radio läuft Italo-Pop, dazu gibt es selbstgemachte Marmelade, hausgemachten Kuchen und »Scones«, die Azzurra aus ihrer Zeit in New York importiert hat. Dort lebte sie selbst längere Zeit in einem Bed and Breakfast und wollte danach nie wieder in unpersönlichen Hotels einchecken.

Als vor neun Jahren die Wohnung neben ihrer eigenen frei wurde, hatte sie gerade ihren Job verloren. Eine Steilvorlage, wie man im Fußball sagt: Sie überlegte nicht lange und richtete dort Gästezimmer ein. Gute Selfies lassen sich hier übrigens auch machen, denn auf dem Balkon hat man die berühmte Piazza Castello mit dem Königspalast im Rücken – eine bessere Turin-Attraktion als Cristiano Ronaldo.

Colazione in Piazza Castello
Piazza Castello 9, 10123 Turin, Italien
Tel. 0039/011/207 69 83
DZ mit Frühstück ab 120 Euro