Vorhang auf für Paris

Eine kleine Warnung: Wer im »Hôtel du Temps« übernachtet, will hinterher seine eigene Wohnung neu dekorieren.

Von Silke Wichert

Paris von oben bis unten

Millionen Menschen lassen sich vom Bewertungsportal Tripadvisor auf die Reise schicken. Ist auf die Empfehlungen Verlass? Und wie verändern sie das Reisen? Unser Reporter hat die angeblich schönsten und schlimmsten Orte in Paris besucht.

Von Dirk Gieselmann

Welchen anderen Haarschnitt hätten Sie sich vorstellen können?

Die Sängerin Mireille Mathieu im Interview ohne Worte über ihre Kindheit mit 14 Geschwistern, ihre deutschen Fans und wie sie es geschafft hat, ihr Privatleben fast geheim zu halten.

»Ohne Butter betritt man unbekannte Dimensionen in der Küche«

Der Drei-Sterne-Koch Alain Passard ist Veganer und will mit Gemüse neue Welten entdecken. Also spricht er schonmal mit einer Karotte.

Interview: Hans Gerlach und Lars Reichardt

»Hôtel de la Cathédrale« – Metz, Frankreich

Im Hôtel de la Cathédrale in Metz fühlt man sich dem Himmel ganz nah, obwohl Personal und Interieur angenehm bodenständig sind. 

»Le Sauvage« - Besançon, Frankreich

Schicke Antiquitäten und friedliche Stille: Das ehemalige Kloster »Le Sauvage« ist der ideale Ort für entspannende Ferien.

Urlaub bei Freunden

Im »L’Arbre à Châpeaux« hat man schnell das Gefühl, man gehöre zur Familie. Statt einen Tag bliebe unsere Autorin am liebsten für immer.

»Hôtel Cannes Splendid« - Cannes, Frankreich

B-Promis, Journalisten, Filmfans: Während der Filmfestspiele in Cannes gilt dieses Hotel als Anlaufstelle für Insider. Das liegt auch an seiner 83-jährigen Besitzerin.

»Pension Edelweiss« - Marseille, Frankreich

Möbel vom Flohmarkt und ein Wohnzimmer zum Chansonhören: In dieser französischen Herberge ist nicht nur der Name untypisch. 

Elf Engel für Jogi

Warum sind die Nationalspieler glattdiszipliniert wie nie? Alles ein Ablenkungsmanöver, glaubt unser Autor.

»Hotel Henriette« - Paris, Frankreich

Dieses Hotel ist wie für Instagram gemacht: pastellfarbene Kissen, Croissants auf Etagèren und Lampions im Innenhof laden zum Fotografieren ein. Gut wohnen kann man dort nebenbei auch.

Salat Nizza

Ein Rezept für Einsteiger in die französische Küche? Nicht unbedingt. Diese »Salade Niçoise« ist durchaus komplex in der Zubereitung, schmeckt dafür aber nach Sommer in Südfrankreich.

»Le Moulin« - Vogesen, Frankreich

Am Fuße der nördlichen Vogesen hat ein Gourmetkoch aus einer alten Mühle ein Hotelrestaurant kreiert. Zwischen Schwänen und Schafen kann der Besucher dort die ruhige Romantik der französischen Weinberge genießen.

»Generator paris« – Paris, Frankreich

Schlafen wie Gott in Frankreich: Unser Autor übernachtet in einem schicken, neuen Pariser Hotel und ist vor allem von der Bettwäsche beeindruckt.

Holy Crêpe!

Zugegeben, es gibt nützlichere Lebensmittel. Aber die haben nicht das Zeug, aus einfachen Desserts Gourmet-Erlebnisse zu machen. Unsere Autorin hat knisternde Crêpe-Brösel entdeckt – natürlich in Frankreich.

»Crillon-le-Brave« - Provence

Meistens ist es ziemlich teuer, am Markt Trüffel zu kaufen. In der Provence kann man den Winterurlaub dazu nutzen, selbst nach dem Edelpilz zu graben und dabei noch in einem hübschen Hotel übernachten. 

Ein knitterfreies Leben

Volle Hallen, große Presse, und Lady Gaga möchte plötzlich ein Lied mit ihr singen: die wundersame Rückkehr der Mireille Mathieu.

Götterreisen

Wie wohl Gott in Frankreich lebt? Wir haben keine Ahnung. Aber vielleicht weiß es bald unser Gewinner. Wir verlosen diese Woche nämlich eine Genussreise in ein Schlosshotel im Loiretal.

Sagen Sie jetzt nichts, Dany Boon

Schauspieler und Komiker Dany Boon im Interview ohne Worte über Hypochondrie, die deutsch-französische Freundschaft und was wir tun sollten, damit sie weiterhin bestehen bleibt.

»Lux Resort«, Île de la Réunion

Flaschenpost und Strandkino auf einer Insel im Indischen Ozean - das Lux Resort ist alles andere als gewöhnlich. Ein Stück Frankreich unter Palmen, als hätten Kinder es erfunden.

Île-sur-la-Sorgue

Bitte alle sammeln: Sonntags wird die Kleinstadt in der französischen Provence zum gigantischen Antiquitätenmarkt.

Sagen Sie jetzt nichts, Alfons

Ein Interview, in dem der Kabarettist nichts sagt und doch alles verrät: über den Atomausstieg, die Thesen von Thilo Sarrazin und intime Begegnungen zwischen Nicolas Sarkozy und Angela Merkel.

Ärger um Sarkozix

Ein Präsident im Skandaltaumel, fluchende Fußballer, müde Intellektuelle, jeder gegen jeden: Frankreich ist ganz schön am Ende - n'est-ce pas? Über die Krise eines Landes, das einst als führende Kulturnation galt.

Die Trauminsel

Ab nächstem Jahr gehört die Insel Mayotte im Indischen Ozean zur EU. Schon jetzt versuchen Tausende aus Afrika per Boot dorthin zu entkommen, um als Flüchtlinge anerkannt zu werden - für viele endet die Fahrt mit dem Tod.

Abendmahl

Von wegen "Oh du Fröhliche": Weihnachten bedeutet Menschenmassen in den Kaufhäusern, Verkehrschaos auf den Straßen, und vom Stress in der Küche reden wir gar nicht erst. Dabei geht es so viel entspannter, zum Beispiel im im südfranzösischen Lubéron.

Sagen Sie jetzt nichts, Benjamin Biolay

Ein Interview, in dem der Musiker und Schauspieler nichts sagt und doch alles verrät.