Anzeige

Alle Texte zu Das Kochquartett

  • Mixed Pickles

    Mixed Pickles

    Was Oma konnte, muss heute mancher erst wieder lernen. Aber Gemüse wie Radieschen und Rote Beten einzuwecken, ist gar nicht schwer, wie unser Koch weiß, und geschmacklich lohnt es sich sowieso. Von Tim Raue

  • Gemüseteller

    Gemüseteller

    In Italien ist es Brauch, an heißen Sommertagen gratiniertes Gemüse zuzubereiten. Unsere Köchin verrät ihr Rezept für gefüllte Zucchini und gratinierte Tomaten, damit auch Sie den Sommer noch einmal richtig auskosten können. Von Maria Luisa Scolastra

  • Rote-Bete-Carpaccio

    Rote-Bete-Carpaccio

    Carpaccio muss nicht immer vom Rind sein. Unser Koch kennt ein Rezept mit roter Bete. Dabei kombiniert er die rote Wurzel mit fruchtigen Brombeeren. Von Christian Jürgens

  • Anzeige
  • Kalbsherz in Rotwein

    Kalbsherz in Rotwein

    Rezepte mit Innereien sind äußerst beliebt in der österreichischen Küche. Anna Schwarzmann empfiehlt diese Woche in Rotwein geschmortes Kalbsherz. Dazu serviert sie eine Garnitur aus Lauch, Karotte und Sellerie. . Von Anna Schwarzmann

  • Lemon Kabeljau

    Lemon Kabeljau

    Ein traditionelles chinesisches Gericht inspirierte unseren Koch Tim Raue zu diesem Rezept. Darin verleihen Zitronen dem Kabeljau eine sommerliche Note. Von Tim Raue

  • Kalte Pasta mit Gemüse

    Kalte Pasta mit Gemüse

    Dieses Rezept hat sich unsere Köchin ursprünglich zur Resteverwertung ausgedacht. Es schmeckte dann aber so gut, dass die kalte Pasta nun auch in ihrem Restaurant auf der Karte steht. Von Maria Luisa Scolastra

  • Geräucherter Saibling mit Wachtelei und Rahmgurken

    Geräucherter Saibling mit Wachtelei und Rahmgurken

    Fisch aus Bayern, Krabben aus der Nordsee: Bei unserem Rezept der Woche wächst Deutschland kulinarisch zusammen. Von Christian Jürgens

  • Gekühlte Wassermelonen-Tomaten-Suppe

    Gekühlte Wassermelonen-Tomaten-Suppe

    Ein leichtes Gericht für den Sommer: Diese Suppe verbindet die Süße der Melone mit säuerlicher Chili-Schärfe Von Anna Schwarzmann

  • Rippchen mit Frühlingslauch

    Rippchen mit Frühlingslauch

    Das Fleisch vom Knochen reißen: Rippchen vermitteln das Gefühl, ein selbst erlegtes Tier zu verspeisen. Das macht sie zu einem archaischen Genuss. Von Tim Raue