Anzeige

Alle Texte zu Das Kochquartett

  • Wildhasenkeule gespickt mit Speck

    Wildhasenkeule gespickt mit Speck

    Im Herbst beginnt die Niederwildjagd. Früher war Hasenkeule Standard auf der Speisekarte, heute ist sie eine Delikatesse.  Von Anna Schwarzmann

  • Sizilianischer Brokkoli mit Pinienkernen und Rosinen

    Sizilianischer Brokkoli mit Pinienkernen und Rosinen

    Brokkoli kann einem manchmal wie der ungeliebte Außenseiter unter den Gemüsesorten vorkommen. Nun aber hat unser Koch ein Rezept für Sie, dass Brokkoli mit ungewöhnlichen Aromen kombiniert und dadurch zu neuem Glanz bringt. Von Tim Raue

  • Steinpilz-Ragout mit Sellerie-Kartoffel-Flan

    Steinpilz-Ragout mit Sellerie-Kartoffel-Flan

    Statt ihren Stangensellerie einfach irgendwo reinzudippen, schneidet unsere Köchin ihn in dünne Streifen und kombiniert dazu Kartoffeln und Steinpilze. Das Ergebnis ist ein preisgekröntes Herbstgericht.   Von Maria Luisa Scolastra

  • Anzeige
  • Confierte Steinbutt-Tranche mit Endivien-Apfel-Stampf

    Confierte Steinbutt-Tranche mit Endivien-Apfel-Stampf

    Falls sie den Steinbutt bisher stets in die Pfanne gehauen haben, hat unser Koch hier eine Garmethode für Sie, bei der der Fisch noch mehr Geschmack entwickelt. Von Christian Jürgens

  • Gefüllte Paprika

    Gefüllte Paprika

    Ob gelb, rot oder grün, von der Farbauswahl bis zur Füllung gibt es viele Versionen dieses Gerichts. Unsere Köchin empfiehlt ein Standardrezept. Von Anna Schwarzmann

  • Mixed Pickles

    Mixed Pickles

    Was Oma konnte, muss heute mancher erst wieder lernen. Aber Gemüse wie Radieschen und Rote Beten einzuwecken, ist gar nicht schwer, wie unser Koch weiß, und geschmacklich lohnt es sich sowieso. Von Tim Raue

  • Gemüseteller

    Gemüseteller

    In Italien ist es Brauch, an heißen Sommertagen gratiniertes Gemüse zuzubereiten. Unsere Köchin verrät ihr Rezept für gefüllte Zucchini und gratinierte Tomaten, damit auch Sie den Sommer noch einmal richtig auskosten können. Von Maria Luisa Scolastra

  • Rote-Bete-Carpaccio

    Rote-Bete-Carpaccio

    Carpaccio muss nicht immer vom Rind sein. Unser Koch kennt ein Rezept mit roter Bete. Dabei kombiniert er die rote Wurzel mit fruchtigen Brombeeren. Von Christian Jürgens

  • Kalbsherz in Rotwein

    Kalbsherz in Rotwein

    Rezepte mit Innereien sind äußerst beliebt in der österreichischen Küche. Anna Schwarzmann empfiehlt diese Woche in Rotwein geschmortes Kalbsherz. Dazu serviert sie eine Garnitur aus Lauch, Karotte und Sellerie. . Von Anna Schwarzmann