Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 18°
Anzeige
Anzeige

Alle Texte zu Die Gewissensfrage

  • Das Kreuz mit Merkel und Seehofer
    Anzeige
    Die Gewissensfrage

    Das Kreuz mit Merkel und Seehofer

    Man möchte Angela Merkel unterstützen, wohnt aber in Bayern und mag die CSU nicht. Soll man die Christsozialen dann trotzdem wählen? Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

  • Das Wusstest-du-davon-Dilemma
    Die Gewissensfrage

    Das Wusstest-du-davon-Dilemma

    In manchen Fällen ist es schwierig, die Wahrheit zu sagen: Zum Beispiel, wenn man Gefahr läuft, jemanden damit zu verletzen. Ist dann Lügen erlaubt? Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

  • Kein Fenster zur Seele
    Die Gewissensfrage

    Kein Fenster zur Seele

    Darf man sich darüber beklagen, wenn der Gesprächspartner eine Sonnenbrille trägt? Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

  • Anzeige
  • Der Klügere fragt nach
    Die Gewissensfrage

    Der Klügere fragt nach

    Was ist weniger schlimm: Planvoll zu lügen oder aus reinem Unwissen heraus falsch zu handeln? Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

  • Verspätung erwünscht
    Die Gewissensfrage

    Verspätung erwünscht

    Sind Züge unpünktlich, bieten viele Verkehrsunternehmen eine Erstattung der Fahrtkosten an. Doch soll man dieses Angebot auch annehmen, wenn man einen früheren Zug erwischt, nur weil er Verspätung hatte? Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

  • So fällt Ihnen ein Stein vom Herzen
    Die Gewissensfrage

    So fällt Ihnen ein Stein vom Herzen

    Oft sagen Menschen im Überschwang Dinge so dahin: Was aber, wenn man einer anderen Person dabei ein Geschenk in Aussicht stellt? Muss man es dann auch genau so schenken? Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

  • Bitte trauern Sie jetzt!
    Die Gewissensfrage

    Bitte trauern Sie jetzt!

    Ein Orchestermusiker ist verunglückt. Vor dem nächsten Konzert bitten die Kollegen das Publikum um eine Schweigeminute. Ist das in Ordnung? Die Gewissensfrage. Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

  • Darf man kurz vor dem Arbeitsplatzwechsel noch Schulungen mitnehmen?
    Die Gewissensfrage

    Darf man kurz vor dem Arbeitsplatzwechsel noch Schulungen mitnehmen?

    Der neue Arbeitgeber steht schon fest, die Kündigung beim alten ist aber noch nicht ausgesprochen. Darf man dann dort noch an einer möglicherweise teuren Fortbildung teilnehmen? Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

  • Rennt so schnell ihr könnt
    Anzeige
    Die Gewissensfrage

    Rennt so schnell ihr könnt

    Übt ein Benefizlauf in der Grundschule, bei dem für jede geschaffte Runde Geld gespendet wird, unzulässigen moralischen Druck auf die Kinder aus? Von Dr. Dr. Rainer Erlinger